Schlüssel für die Landjugend - Breitband für die Bevölkerung

Dannewerks Bürgermeister Herrmann Büll begrüßte neben dem Haddebyer Amtsleiter Knud Hansen auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung auch zwei Mitglieder der gerade wiedergegründeten Landjugend. Denn die bekamen nun endlich offiziell den Schlüssel für das Dannewerker Gemeindehaus von Büll überreicht. Schließlich treffen sich dort die Jugendlichen im vierzehntägigen Rhythmus immer freitags um 20 Uhr.Hilke Engelandt, Vorsitzende der Landjugend, nahm den Türöffner dankend entgegen. 



Der leitende Verwaltungsbeamte Knud Hansen informierte zudem über das Thema Breitbandversorgung der acht Gemeinden im Amtsgebiet Haddeby. Das europaweite Ausschreibungsverfahren verlaufe demnach positiv. Mit einem baldigen Abschluss zur Breitbandversorgung könne gerechnet werde. Entsprechende EU-Fördermittel werden beantragt. "Ein Baubeginn kann möglicherweise bereits noch in diesem Jahr erfolgen", meinte Hansen. Bis zum Sommer 2011 soll die DSL-Versorgung gewährleistet sein. 75 Prozent der erforderlichen Investitionssumme (1,3 Millionen Euro) sollen aus EU-Fördermitteln bezahlt werden. Die Restsumme wird auf die Gemeinden umgelegt und über eine zusätzliche Amtszulage getragen.

Für weitere Informationen werden demnächst Einwohnerversammlungen in allen acht Gemeinden stattfinden, berichtete Hansen, der das Thema Breitbandversorgung seit langem zur "Chefsache" erklärt hat. Die Gemeindevertreter stimmten der finanziellen Umlage zur Breitbandversorgung einstimmig zu. 

Gemeindewehrführer Heiko Mees informierte im Anschluss über den kreisweit einheitlichen Feuerwehrbedarfsplan. Nach festgelegten Bemessungswerten und Standards wird die Gemeinde Dannewerk mit einem Seniorenpflegeheim, betreutem Wohnen, Biogasanlagen sowie Kultureinrichtungen und Denkmälern in die "Gefahrenklasse 4" eingestuft. 

Mees wies auf die "Alters schwächen" des 36 Jahre alten Tanklöschfahrzeuges TLF hin und empfahl eine Neuanschaffung für die kommenden Jahre. Dem Beschluss über den Feuerwehrbedarfsplan stimmte die Gemeinde am Ende der Veranstaltung zu.

Hilke Engelandt, Vorsitzende der Landjugend, nahm den Gemeindeschlüssel von Dannewerks Bürgermeister Büll entgegen.

Link: shz

to the top