Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Freikom GmbH und die DSGVO - das bedeutet es für Sie
 
Am 25. Mai 2018 wird die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), auch GDPR genannt, in Kraft treten. Diese spiegelt die Bedeutsamkeit des Datenschutzes in einer zunehmend digitalen Welt wieder. Der Freikom GmbH ist es wichtig persönliche Informationen unserer Kunden und unserer eigenen Mitarbeiter entsprechend der Verordnung zu behandeln. Im Rahmen unseres kontinuierlichen Ziels der Informationssicherheit und des Datenschutzes machen wir uns mithilfe von verschiedenen geplanten Aktivitäten bereit für die DSGVO.

to the top